X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Informationspflicht für Shopbetreiber: Verbraucherschlichtung

Freitag, 11. März 2016, 10:46 Uhr

Verlinkung auf Streitschlichtungsportal zwingend erforderlich

Ab sofort müssen Online-Händler von ihrem Shop aus auf eine Online-Plattform zur Streitschlichtung verlinken: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Der Link ist leicht zugänglich im Onlineshop einzubinden - zum Beispiel im Impressum.

Mit der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 sollen verbraucherrechtliche Streitigkeiten über die Online-Plattform beigelegt werden. Von dieser Regelung sind alle Online-Händler betroffen, die an Verbraucher verkaufen. Lediglich reine Großhändler sind ausgenommen.

Gilt diese Regelung auch für Marktplätze?

Es ist noch nicht geklärt, ob diese Pflicht auch für Marktplätze gilt, da die EU Verordnung in dieser Hinsicht nicht eindeutig ist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte deswegen den Link in sein Angebot auf den Marktplätzen aufnehmen. Sollte dies (wie bei amazon) technisch nicht möglich sein, kann es Sinn machen, einen entsprechenden Hinweis als reinen Text einzufügen.

Wozu dient die Verbraucherplattform?

Die Verbraucherplattorm zur Streitschlichtung soll eine einfache Lösung darstellen, um schnell, kostengünstig und effizient eine Online-Streitbeilegung zu ermöglichen sowie Vertrauen in einen grenzüberschreitenden Online-Einkauf vermitteln.

Weitere Informationen bei shopbetreiber-blog.de

Über Vepos - Shopsystem und Warenwirtschaft

Als ERP Hersteller bietet Vepos für Shopbetreiber eine Komplettlösung, bestehend aus Warenwirtschaftssystem sowie leistungsfähigem Onlineshop für B2B und B2C. Zusätzlich lassen sich Shopsysteme wie Magento, Oxid eSales, Gambio und Shopware sowie Marktplätze wie amazon und eBay anbinden.

Zum Warenwirtschaftssystem v.Soft

Zum Shopsystem v.Shop