X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Erfolgreicher Auftritt auf der Internet World

Dienstag, 08. März 2016, 10:25 Uhr

ERP Anbieter Vepos war 2016 erneut auf der Internet World Messe mit einem Stand vertreten - und das mit Erfolg. Das Nürnberger Unternehmen zeigte unter anderem, wie sich Multichannel, automatisierter Zahlungsverkehr sowie die Berücksichtigung von EU-Lieferschwellen im ERP System v.Soft abbilden lassen.

Starkes Interesse an Dropshipping und Kommissionierung

Geschäftsführer Jörg Lehmeier zeigt sich sehr zufrieden. "Wir konnten viele interessante Gespräche führen. Besonders unsere Lösungen für scannergestützte Kommissionierung mit Barcodescannern und PDA-Geräten stießen dabei auf großes Interesse."

Auch die Dropshipping-Funktion in v.Soft wurde stark nachgefragt. Beim Kauf über den Onlineshop oder einen anderen Vertriebskanal erhält der Lieferant automatisch eine E-Mail mit dem Bestellbeleg, einer Dropshipping-Gutschrift sowie dem Lieferbeleg mit den Kundendaten und kann die Ware direkt versenden.

Effektiver Multichannel

Bei Gesprächen über Shopsysteme zeigte sich, dass auch der Vepos-eigene Webshop v.Shop auf großes Interesse stößt. Besonders die Flexibilität hinsichtlich B2B und B2C-Funktionen in einem System mit Übergabe kundenspezifischer Preise fand großen Anklang. Neben den Marktplätzen eBay und amazon kristallisierte sich auch besonders Shopware als beliebter Vertriebskanal heraus. Marktplätze und Shopsysteme lassen sich über die emMida Schnitstelle von Speed4Trade direkt aus dem ERP System v.Soft heraus verwalten.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Das Vepos-Team bedankt sich bei allen Standbesuchern - wir hoffen, dass die Messe für Sie ebenfalls erfolgreich verlaufen ist und freuen uns darauf, bald wieder persönlich mit Ihnen zu sprechen.

Weitere Informationen:

Warenwirtschaftssystem v.Soft